Tysk

Nogen der kunne hjælpe med tysk? :)

17. januar 2016 af Kroghkristensen - Niveau: 10. klasse

Hej alle hjælpsomme mennesker

Jeg har lavet denne tyske stil, men er ikke den bedste til tysk. Ville derfor være super dejligt hvis der var nogen der kunne hjælpe med at pointere de værste fejl. Det er bare når vi får dem tilbage bliver der ikke skrevet rettelser, og bliver derfor aldrig bedre til at forstå de fejl jeg laver :) (Bemærk at jeg ikke skriver "rette min stil" bare highlighte de værste fejl, så jeg selv kan rette dem) 

Her er stilen (300 ord)

In diesem Text hören wir von einer Frau, die Bärbel hieß.  Bärbel war 18 Jahre alt zu diesem Zeitpunkt, und sie wohnte in die DDR, in Rostock. Sie wohnte zu Hause mit ihren Eltern. Sie verliebte sich in einen jungen Jazzmusiker aus Kopenhagen, sie bei einem Konzert in Rostock kennengelernt hat. Bärbel liebte in die DDR, und Dan in Kopenhagen, Sein Verhältnis war unmöglich, weil Bärbel nicht die DDR verlassen könnte. Zwei Jahre Pendeln er hin und hier nach Rostock. Bärbels Familie war gegen ihre Beziehung, weil sie glauben, dass Musiker unstabil waren. Aber die Verhältnis ging ganz gut. Ihre Zukunftstraume sind ein bisschen verschleiern, als Dan nicht in der DDR wohnen will, und Bärbel kann nicht zu Dänemark reisen.

Und irgendwann gab es auch Probleme, Die Stasi wurde aufmerksam auf ihr Verhältnis, als Dan regelmäßig nach Rostock kam, und durch ihre Briefe. Denn ein Tag kam Stasi auf sie zu. Es war ein Mann, die Ludwig hieß. Oder es war sicherlich nicht sein richtiger Name, aber er wurde gern Dan treffen, in ein Restaurant. Dan und  der Mann wurde treffen, und Dan musste eine Erklärung unterschreiben.  Die Stasi verlangte von Dan dass er einige Sachen aus Dänemark mitbringen sollte. Jeder mal er irgendwas mitgebracht hat, wurde er Geld bekommen. Aber als die dänische genspionage herausfinden, dass Dan Kontakt mit Stasi hat, Dan bekam eine Doppelagent. Bärbel sollte auch aus der DDR rausgeschmuggelt werden, und sie bekam einen gefälschten Pass mit ihren eigenen Foto. Ihre ersten Zeit in Kopenhagen war schwierig, weil sie nicht Dänisch sprachen konnte. Aber sie hat schon fast 45 Jahre in Dänemark leben, und denkt dass es hier in Dänemark guht ist. Vor 89' hat sie keine Kontakt mit ihre Familie. Aber nach 89' viel Kontakt. Und bald gibt es auch einen Film über Bärbel und Dan Liebesverhältnis.


Brugbart svar (0)

Svar #1
17. januar 2016 af Stygotius (Slettet)

Fede typer = fejl.

Du svinger helt vildt mellem  nutid og datid.

Jeg har lavet denne tyske stil, men er ikke den bedste til tysk. Ville derfor være super dejligt hvis der var nogen der kunne hjælpe med at (pointere) udpege de værste fejl. (Det er bare n)Når vi får dem tilbage, bliver der nemlig ikke skrevet (rettelser) kommentarer, og jeg bliver derfor aldrig bedre til at forstå de fejl jeg laver :) (Bemærk at jeg ikke skriver "rette min stil" bare highlighte de værste fejl, så jeg selv kan rette dem) 

Her er stilen (300 ord)

In diesem Text hören wir von einer Frau, die Bärbel hieß/namens Bärbel.  Bärbel war 18 Jahre alt zu diesem Zeitpunkt, und sie wohnte in die DDR, in Rostock. Sie wohnte zu Hause mit ihren Eltern. Sie verliebte sich in einen jungen Jazzmusiker aus Kopenhagen, sie bei einem Konzert in Rostock kennengelernt hat. Bärbel liebte in die DDR, und Dan in Kopenhagen, Sein Verhältnis war unmöglich, weil Bärbel nicht die DDR verlassen könnte. Zwei Jahre Pendeln er hin und hier nach Rostock. Bärbels Familie war gegen ihre Beziehung, weil sie glauben, dass Musiker unstabil waren. Aber die Verhältnis ging aber ganz gut. Ihre Zukunftstraume sind ein bisschen verschleiern, als Dan nicht in der DDR wohnen will, und Bärbel kann nicht zu Dänemark reisen.

Und irgendwann gab es auch Probleme, Die Stasi wurde aufmerksam auf ihr Verhältnis, als Dan regelmäßig nach Rostock kam, und durch ihre Briefe. Denn ein Tag kam Stasi auf sie zu. Es war ein Mann, die Ludwig hieß. Oder es war sicherlich nicht sein richtiger Name, aber er wurde gern Dan treffen, in ein Restaurant. Dan und  der Mann wurde treffen???, und Dan musste eine Erklärung unterschreiben.  Die Stasi verlangte von Dan dass er einige Sachen aus Dänemark mitbringen sollte. Jeder mal er irgendwas mitgebracht hat, wurde er Geld bekommen. Aber als die dänische genspionage herausfinden, dass Dan Kontakt mit Stasi hat, Dan bekam eine Doppelagent. Bärbel sollte auch aus der DDR rausgeschmuggelt werden, und sie bekam einen gefälschten Pass mit ihren eigenen Foto. Ihre ersten Zeit in Kopenhagen war schwierig, weil sie nicht Dänisch sprachen konnte. Aber sie hat schon fast 45 Jahre in Dänemark leben, und denkt dass es hier in Dänemark guht ist. Vor 89' hat sie keine Kontakt mit ihre Familie xxx. Aber nach 89' viel Kontakt. Und bald gibt es auch einen Film??? über Bärbelx und Danx Liebesverhältnis.


Brugbart svar (0)

Svar #2
17. januar 2016 af Stygotius (Slettet)

Linje 2: "Sie wohnte in der DDR."

LInje 3 " den sie bei einem Konzert......"


Brugbart svar (0)

Svar #3
18. januar 2016 af Stygotius (Slettet)

Relativpronominer og bindeordet "at" udelader man ikke på tysk, -som man gør det på dansk.


Skriv et svar til: Nogen der kunne hjælpe med tysk? :)

Du skal være logget ind, for at skrive et svar til dette spørgsmål. Klik her for at logge ind.
Har du ikke en bruger på Studieportalen.dk? Klik her for at oprette en bruger.